Externe Links

NEB: Non-Energy Benefits

Energiesparprojekte erzeugen neben den zu erwartenden Energieeinsparungen oft auch positive Nebeneffekte. Diese Nebeneffekte können weitere erhebliche Verbesserungen bewirken und sogar den Wert der eingesparten Energie bei weitem übersteigen. Diese Nebeneffekte werden als Non-Energy Benefits (NEBs) bezeichnet. Beispiele für NEBs sind die Reduzierung von Abfällen, Wartungskosten, Emissionen und Produktionsausfällen sowie die Verbesserung des Raumklimas, Sicherheit, Produktqualität und vieles mehr. Die NEBs werden im Prozess der Energiesparprojekte und bei der Evaluierung des Projekts leicht unterschätzt. Dieser Link bietet Informationen über NEBs und ein Web-Tool zur Sammlung und Bestimmung von NEBs:

http://neb.uk.teknologisk.dk/